Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Warndt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Warndt ist ein ausgedehntes Waldgebiet beiderseits der saarländisch - lothringischen Grenze westlich von Saarbrücken . Begrenzt von der Saar und zwei ihrer linksseitigen Zuflüsse: der im Norden und der Rossel im Süden. Warndt wird durchflossen vom Lauterbach ebenfalls ein Im 17. Jahrhundert war der Warndt Zufluchtsort Hugenotten die das Glasbläserhandwerk einführten und die Ortschaften gründeten. Der Warndt war das Jagdgebiet Grafen von Saarbrücken heute ist er ein Naherholungsgebiet.

Orte in der Warndt-Region


Industrie im Warndt

  • Grenzüberschreitendes Kohleabbaugebiet
  • Früher Erzschmelzen und Glashütten

Weblinks



Bücher zum Thema Warndt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Warndt.html">Warndt </a>