Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Wartburgkreis


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Basisdaten
Bundesland : Thüringen
Verwaltungssitz: Bad Salzungen
Fläche: 1.305 km²
Einwohner: 142.595 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 109 Einw./km²
KFZ-Kennzeichen : WAK
Website: http://www.wartburgkreis.de
Karte

Der Wartburgkreis ist ein Landkreis im Westen von Thüringen . Nachbarkreise sind im Norden der Unstrut-Hainich-Kreis im Osten der Landkreis Gotha im Südosten der Landkreis Schmalkalden-Meiningen im Süden und Südwesten der hessische Landkreis Fulda und im Westen die ebenfalls hessischen Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner-Kreis . Die kreisfreie Stadt Eisenach ragt im Norden wie ein Finger Westen nach Osten in das Kreisgebiet.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

...

Wirtschaft

...

Verkehr

...

Geschichte

...

Wappen

(hier Bild des Wappens einfügen) ...

Städte und Gemeinden

Städte
¹ Mitgliedsgemeinde einer Verwaltungsgemeinschaft
² erfüllende Gemeinde für weitere Gemeinden
  1. Bad Salzungen ²
  2. Bad Liebenstein
  3. Berka (Werra) ¹
  4. Creuzburg ¹
  5. Geisa ²
  6. Kaltennordheim ¹
  7. Ruhla
  8. Stadtlengsfeld
  9. Treffurt
  10. Vacha ¹
Verwaltungsgemeinschaften
  1. Verwaltungsgemeinschaft Barchfeld
    1. Barchfeld
    2. Immelborn
  2. Verwaltungsgemeinschaft Berka/Werra
    1. Berka Stadt
    2. Dankmarshausen
    3. Dippach
    4. Großensee
  3. Verwaltungsgemeinschaft Creuzburg
    1. Creuzburg Stadt
    2. Ifta
    3. Krauthausen
  4. Verwaltungsgemeinschaft Dermbach
    1. Brunnhartshausen
    2. Dermbach mit Ortsteile
      1. Oberalba
      2. Unteralba
      3. Glattbach
    3. Neidhartshausen
    4. Oechsen
    5. Urnshausen
    6. Weilar
    7. Wiesenthal
    8. Zella (Rhön)
  5. Verwaltungsgemeinschaft Mihla
    1. Berka vor der Hainich
    2. Bischofroda
    3. Ebenshausen
    4. Frankenroda
    5. Hallungenv
    6. Lauterbach
    7. Mihla
    8. Nazza
  6. Verwaltungsgemeinschaft Oberes Feldatal
    1. Andenhausen
    2. Diedorf (Rhön)
    3. Empfertshausen
    4. Fischbach (Rhön)
    5. Kaltenlengsfeld
    6. Kaltennordheim Stadt
    7. Klings
  7. Verwaltungsgemeinschaft Vacha
    1. Martinroda
    2. Vacha Stadt
    3. Völkershausen
    4. Wölferbütt
Gemeinden
³ erfüllende Gemeinde
  1. Behringen
  2. Buttlar (Stadt Geisa ³)
  3. Dorndorf
  4. Gerstengrund (Stadt Geisa ³)
  5. Gerstungen
  6. Hörselberg
  7. Leimbach (Stadt Bad Salzungen ³)
  8. Marksuhl erfüllende Gemeinde auch für
    1. Ettenhausen an der Suhl
    2. Wolfsburg-Unkeroda
  9. Merkers-Kieselbach
  10. Moorgrund
  11. Rockenstuhl (Stadt Geisa ³)
  12. Schleid bei Vacha (Stadt Geisa ³)
  13. Schweina erfüllende Gemeinde auch für
    1. Steinbach
  14. Seebach
  15. Tiefenort erfüllende Gemeinde auch für
    1. Frauensee
  16. Unterbreizbach
  17. Wutha-Farnroda
Zu den Begriffen "Verwaltungsgemeinschaft" bzw. "erfüllende siehe Verwaltungsgemeinschaften in Thüringen

Sonstiges

...

Links


Landkreise und Kreisfreie Städte in Thüringen :
Altenburger Land | Eichsfeld | Eisenach (Stadt) | Erfurt (Stadt) | Gera (Stadt) | Gotha | Greiz | Hildburghausen | Ilm-Kreis | Jena (Stadt) | Kyffhäuserkreis | Nordhausen | Saale-Holzland-Kreis | Saale-Orla-Kreis | Saalfeld-Rudolstadt | Schmalkalden-Meiningen | Sömmerda | Sonneberg | Suhl (Stadt) | Unstrut-Hainich-Kreis | Wartburgkreis | Weimar (Stadt) | Weimarer Land



Bücher zum Thema Wartburgkreis

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wartburgkreis.html">Wartburgkreis </a>