Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 28. November 2014 

Webserver


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Webserver ist ein Server -Programm welches Dateien zur Verfügung stellt. Diese Dateien sind Webseiten Bilder und Stylesheets . Für den Webserver macht es aber Unterschied welche Art von Dateien er ausliefert.

Jedes Mal wenn eine Webseite angefordert (beispielsweise durch Anklicken eines Links ) wird eine HTTP -Anfrage an einen Webserver gerichtet. Dieser Webserver dann die gewünschte Seite zurücksenden. Standard- Port für den Webserver ist 80.

Üblicherweise werden alle Seitenanfragen in einem Logfile abgespeichert aus dem man mittels Logfile-Analyse unterschiedliche Statistiken über die Besucher bzw. generieren kann.

Webserver-Software


Siehe auch: World Wide Web CGI Servlet

Weblinks



Bücher zum Thema Webserver

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Web_Server.html">Webserver </a>