Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. November 2014 

Webseite


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Webseiten sind Dateien die mit einem Browser angezeigt werden können. Ihr wesentliches Merkmal dass sie Verweise ( Hyperlinks ) auf andere Webseiten enthalten und somit Hypertext darstellen. Die Gesamtheit der Webseiten unter Webadresse wird als Website oder auch Webpräsenz bezeichnet. Webseite und Website sind also keine Synonyme. Jede Webseite über eine eindeutige URL aufgerufen werden. Webseiten können statischen (festen) oder dynamischen Inhalt haben der bei jedem neu generiert wird.

Webseiten bestehen zumeist aus strukturiertem Text. und Multimediaelemente können ebenfalls in ihnen dargestellt werden. werden aus dem Internet oder einem Intranet geladen können aber auch auf einem Speichermedium zum Beispiel einer Festplatte abgelegt sein.

HTML und XML werden genutzt um Webseiten zu schreiben; CSS um sie zu gestalten. Diese Trennung Inhalt und Gestaltung wird jedoch häufig missachtet. Dies führt dass Webseiten von den verschiedenen Browsern nicht dargestellt werden. Im Extremfall wird eine Webseite einem oder mehreren Browsern überhaupt nicht angezeigt.

Um Webseiten zu finden werden Suchmaschinen genutzt.

Siehe auch: Webdesign Webtemplate Logfile Logfile-Analyse Weblog Wiki

Weblinks



Bücher zum Thema Webseite

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Webpage.html">Webseite </a>