Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Wechselwirkung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Man spricht von einer Wechselwirkung wenn ein Objekt ein anderes Objekt Das Wortteil Wechsel impliziert dass die Wirkung beide Objekte

Wechselwirkungen werden durch Kräfte verursacht.

Physik

Beispielsweise wird ein die Erde umkreisender Satellit durch die Gravitations wirkung der Erde auf seiner Bahn gehalten. vergleichsweise kleine Wechselwirkung des Satelliten auf die ist nicht messbar.

In der Physik werden alle beobachteten Wechselwirkungen auf die Grundkräfte der Physik zurückgeführt.

Pharmazie


In der Pharmazie kann es durch das Verwenden von Medikamenten ebenfalls zu Wechselwirkungen kommen. Diese können Wirkung eines Medikaments verstärken abschwächen oder sogar aufheben.

Siehe auch: Feld



Bücher zum Thema Wechselwirkung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wechselwirkung.html">Wechselwirkung </a>