Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Weltmeisterschaft


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Weltmeisterschaft oder Weltmeisterschaften abgekürzt WM bezeichnet einen Wettkampf im Sport oder in einer anderen Tätigkeit an Einzelteilnehmer und/oder Mannschaften aus der ganzen Welt entsprechend vorher bekanntgegebenen Bedingungen - teilnehmen dürfen. Ermittlung des Siegers erfolgt nach objektiven (z. B. Zeit pro Strecke Gewichts- Längenmaße) subjektiven (Punkte oder Noten von Juroren) oder regellogischen Kriterien (z. B. Matt und Patt Schach Torestand bei Ballsportarten) oder einer Kombination daraus (z. B. Weiten und Haltungsnoten Skispringen). Die Sieger tragen den Titel "Weltmeister".

Von einer Weltmeisterschaft (im Singular ) spricht man wenn im Verlaufe des nur ein Sieger ermittelt wird (zum Beispiel Fußball-Weltmeisterschaft der Männer). Von Weltmeisterschaften (im Plural ) spricht man wenn mehrere Sieger ermittelt (zum Beispiel mehrere Disziplinen in der Leichtathletik oder verschiedene Gewichtsklassen im Ringen oder Gewichtheben ).

Veranstalter von Weltmeisterschaften sind in der Weltverbände für die betreffende Sportart oder Tätigkeit. einzelnen Bereichen gibt es mehrere Instanzen die gegenseitig nicht oder nur teilweise anerkannen (z. Schach Boxen Bodybuilding ) von denen zuweilen unabhängig vorneinander Weltmeisterschaften der gleichen Sache abgehalten werden.

Zu den Weltmeisterschaften mit der größten gehören jene im Fußball in der Leichtathletik im Formel-1-Rennsport und im Skisport. Es git aber weniger bekannte Weltmeisterschaften in Randsportarten oder seltenen und Tätigkeiten so im Murmeln Grillen Pflügen oder Schreibmaschineschreiben.

Bekannte Weltmeisterschaften


Siehe auch: Europameisterschaft Olympische Spiele



Bücher zum Thema Weltmeisterschaft

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Weltmeisterschaft.html">Weltmeisterschaft </a>