Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Weltwirtschaft


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Weltwirtschaft ist die Gesamtheit der internationalen Wirtschaftsbeziehungen die die Grenze der Volkswirtschaft sprengt. Die Weltwirtschaft hat sich im 19. Jahrhundert gebildet und war stark abhängig von der Entwicklung des Verkehrs ; der Arbeitsteilung und der zunehmenden Industrialisierung .

Wichtig ist dabei die Liberalisierung von Handel und Verkehr sowie der freie Handel und Tausch von Währungen .

Die Weltwirtschaft baut dabei auf Handelsverträgen Zoll - und Währungsabkommen Europäischer Zahlungsunion GATT und OEEC auf.

Siehe auch: Konferenz von Bretton Woods Kredite Volkswirtschaftslehre Dollar Euro Währung MAI



Bücher zum Thema Weltwirtschaft

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Weltwirtschaft.html">Weltwirtschaft </a>