Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Wendland


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Wendland (oder auch Hannoversches Wendland ) ist geografisch weitgehend identisch mit dem Lüchow-Dannenberg in Niedersachsen . Es wird im Nordosten von der Elbe im Südosten von der Altmark und im Westen von der Lüneburger Heide begrenzt. Das Wendland ist eine dünnbesiedelte geprägte und naturbelassene Region. Der Name leitet von den Wenden ( slawische Einwohner im deutschsprachigen Raum u.a. die Sorben ) her die um die Jahre 1000 gewohnt haben und die die typischen Rundlingsdörfer hinterlassen haben.

Städte und Orte im Wendland sind:


Im Osten befindet sich der Ort Gorleben in dem sich ein Zwischen- und Endlager für Atommüll befindet.



Bücher zum Thema Wendland

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wendland.html">Wendland </a>