Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Januar 2020 

Wiener Fürstentag


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Wiener Fürstentag war ein politisch richtungsweisendes Treffen europäischer im Jahre 1515 .

Wichtige Teilnehmer waren Maximilian I. (Kaiser des Heiligen römischen Reiches ) aus der Dynastie der Habsburger sowie die Brüder Wladislaw II. (König von Böhmen und Ungarn ) und Sigismund I. (König von Polen ) aus der Dynastie der Jagiellonen .

Die politische Situation Europas war von Ereignissen geprägt:

  • Das osmanische Reich (die "Türken") bedrohte durch erfolgreiche Feldzüge Balkan und in Südeuropa Ungarn und Österreich .
  • Spanien Italien Frankreich England und Deutschland (in Form des HRR) in wechselnden Bündnissen um die Vorherrschaft in die Auseinandersetzung betraf neben weltlichen Mächten auch katholische Kirche.

Durch Verhandlungen sollte eine einheitliche Politik osteuropäischen Mächte gegen die Bedrohung durch das Reich erreicht werden. Die Verhandlungen wurden am 22. Juli 1515 abgeschlossen und die Friedensvereinbarungen wurden durch besiegelt.

Folgen für Ungarn

Wichtige Vereinbarungen Ungarn betreffend waren

  • ein Heiratsvertrag zwischen Ludwig II. von Ungarn dem Sohn Wladislaws und Maria von einer Enkelin Maximilian I.; und
  • ein Heiratsvertrag zwischen Ferdinand I. dem Enkel Maximilian I. und Anna Ungarn.

Ungarn wurde 1526 vom osmanischen Reich erobert wobei Ludwig sein Leben verlor. In Österreich konnte Ferdinand Anna geheiratet hatte der Belagerung standhalten; nach Tod Ludwid II. war er formal auch über das osmanisch eroberte Ungarn. Insofern wurden diese Hochzeiten der Grundstein der " Donaumonarchie " gelegt die sich später als Österreich-Ungarn europäischen Großmacht entwickelte.




Bücher zum Thema Wiener Fürstentag

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wiener_F%FCrstentag.html">Wiener Fürstentag </a>