Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Wilhelm August, Herzog von Cumberland


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Prinz Wilhelm August Herzog von Cumberland (* 26. April 1721 in London; † 31. Oktober 1765 ) dritter Sohn Georgs II. König von England und Königin Caroline ein bedeutender britischer Heerführer.

Er trat früh in den Militärdienst 1743 seinen Vater als Generalmajor zu der Armee in Deutschland und wohnte dem Treffen Dettingen (27. Juli 1743) bei erhielt 1745 Oberkommando über die alliierte Armee in den und verlor mit dem holländischen General Königsegg Mai 1745 die Schlacht von Fontenay gegen Marschall von Sachsen. Bei Culloden schlug er den Prätendenten Karl Eduard Stuart schändete aber diesen Sieg durch seine gegen die Anhänger des Prinzen was ihm Beinamen "der Schlächter von Culloden" ( the butcher of Culloden ) einbrachte.

Vom König zum Generalkapitän aller großbritannischen ernannt vom Parlament durch eine jährliche Zulage 25 000 Pfd. Sterl. geehrt übernahm er Oberbefehl in den Niederlanden von neuem ward nochmals vom Marschall von Sachsen unweit Maastricht Juli 1747) geschlagen. In England ward er dem Frieden zu Aachen 1748 Kanzler der zu Dublin erhielt im Siebenjährigen Krieg das der Armee in Deutschland ward 1757 von bei Hastenbeck geschlagen und schloss unter dänischer die Konvention zu Kloster-Zeven in deren Folge seine 40 000 Mann starke Armee über Elbe zurückzog und Hannover in den Händen Franzosen ließ. Zurückgerufen legte er seine militärischen nieder zog sich nach Windsor zurück und 31. Okt. 1765 in London.


[Dieser Artikel basiert teilweise auf dem aus Meyers Konversationslexikon von 1888.]



Bücher zum Thema Wilhelm August, Herzog von Cumberland

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wilhelm_August%2C_Herzog_von_Cumberland.html">Wilhelm August, Herzog von Cumberland </a>