Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

William Dampier


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
William Dampier (* 1652 in Somerset /England; † 1715 ) britischer Freibeuter Weltumsegler und Geograph.

Dampier ging als junger Mann ins Amerika und arbeitete dort bis 1678 in verschiedenen Gegenden als Schiffer. 1683 schließt er sich in Virginia einer Gruppe Piraten an und überquert Atlantik und Pazifik . Bis 1686 stört er die Flotte der Spanier danach sucht er eher friedlichen Handel.

Dampier gilt als eine der intelligentesten und forschte auf seinen drei Weltumseglungen auch Wissenschaftler unter anderem in den Bereichen Hydrologie und Geographie . Er befuhr die Küsten von Neuguinea entdeckte Neubritannien und die Inselnatur von Neuirland und Neuhannover und er erforschte die Küste West- Australiens .

Nach Dampier wurden zwei Meeresstraßen um und eine Stadt in Australien benannt. Seine umfassen über 1250 Seiten.

Weblinks

http://www.muenster.de/~voigt/dampier.html



Bücher zum Thema William Dampier

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/William_Dampier.html">William Dampier </a>