Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

William Henry Pickering


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
William Henry Pickering (* 1858 Boston 1938 Jamaika ) war in den USA tätiger Astronom.

Er widmete sich hauptsächlich den Planeten und Monden des Sonnensystems - ganz anders als sein Bruder Charles Pickering (1846-1919) der in Harvard durch Veränderliche Sterne bekannt wurde.

In Peru baute er 1891 eine Sternwarte und 1894 jene für Percival Lowell in Flagstaff Arizona. In Peru entdeckte er 1898 den 9. Mond des Saturn der den Planeten rückläufig umrundet. William analysierte Bahnstörungen am Neptun da er ab 1919 einen außerhalb Transneptun vermutete und trug so zur Entdeckung "Planet X" ( Pluto ) zwei Jahre nach seinem Tod bei.

Weitere Forschungthemen Pickerings waren Formationen und des Erdmondes Fotometrie Meteor -Schwärme und die chemische Zusammensetzung von Meteoriten . Bekannte Bücher sind "The Moon" (1903) "Mars" (1921).

http://home.t-online.de/home/m.holl/picker2.htm



Bücher zum Thema William Henry Pickering

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/William_Henry_Pickering.html">William Henry Pickering </a>