Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. September 2014 

Winter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit der Jahreszeit Weiteres siehe: Winter (Begriffsklärung)
Der Winter (v. althochdt.: wintar feucht; eigtl.: feuchte Jahreszeit) ist eine vier Jahreszeiten der gemäßigten Zone . Astronomisch beginnt er mit der Wintersonnenwende ( 21. Dezember in der nördlichen Hemisphäre und am 21. Juni in der südlichen Hemisphäre) und endet der Frühjahrstagundnachtgleiche am 21. März in der nördlichen Hemisphäre und am 21. September in der südlichen Hemisphäre.

Manchmal umfasst der Begriff Winter stattdessen vollständigen Monate Juni Juli und August in südlichen Hemisphäre sowie Dezember Januar und Februar der nördlichen Hemisphäre.

Der Begriff Winter wird aber auch Bezeichnungen verwendet die über ein halbes Jahr wie z.B. Winterhalbjahr Winterfahrplan Wintertarif Winterschlaf (bei Tieren) Winterzeit o.a.



Bücher zum Thema Winter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Winter.html">Winter </a>