Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Winterthur


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Winterthur (frz. Winterthour lat. Vitodurum ) ist eine Stadt in der Schweiz .

Basisdaten
Kanton : Zürich
Bezirk : Winterthur
Fläche: 167 93 km²
Koordinaten: 47° 30' n. Br. 8° 45' L.
Höhe: 455 m ü. M.
Einwohner: 94'000 ( 2003 )
Stadtpräsident: Ernst Wohlwend SP
Website: http://www.stadt-winterthur.ch/

Inhaltsverzeichnis

Wappen


Das Winterthurer Stadtwappen besteht aus einem Schrägbalken auf Silber begleitet von zwei schreitenden Löwen.

Geographie

Winterthur liegt in der Nordostschweiz zwischen Zürich und St. Gallen . Winterthur ist die sechstgrösste Stadt in Schweiz und die zweitgrösste im Kanton Zürich und ist die Hauptort des gleichnamigen Bezirks . Winterthur ist die Stadt mit dem Grünflächen-Anteil in der Schweiz und gilt deshalb die "Grünste Stadt der Schweiz".

Partnerstädte

Die Stadt Winterthur hat mehrere Partnerstädte. Verbindungen zu diesen Orten konzentrieren sich vor auf kulturellen Austausch und behördliche Verbindungen. Teilweise aber auch Verbindungen im wirtschaftlichen und sportlichen gepflegt.

Politik

Exekutive

Die Exekutive in der Stadt Winterthur ist der Er besteht aus sieben Mitgliedern und wird vier Jahre durch das Volk neu gewählt.

Stadträte 2002 - 2006

  • Ernst Wohlwend (Kulturelles und Dienste Stadtpräsident) SP seit 1992
  • Pearl Pedergnana (Schule und Sport) SP seit 2001
  • Walter Bossert (Technische Betriebe) SP seit 2002
  • Maja Ingold (Soziales) EVP seit 2002
  • Verena Gick-Schläpfer (Finanzen) FDP seit 2002
  • Reinhard Stahel (Bau) FDP seit 1990
  • Hans Hollenstein (Sicherheit und Umwelt) CVP seit 1990

  • Arthur Frauenfelder ( Stadtschreiber Stadtkanzlei)

Legislative

Die gesetzgebende Institution in der Stadt Winterthur ist der Gemeinderat. Er besteht aus 60 Mitglieder aus Parteien (Stand 2003) und wird wie der alle vier Jahre durch das Volk neu

Wirtschaft

Neben der Winterthurer Versicherungen erlangte die an der Eulach vor allem durch ihre blühende Maschinenindustrie internationale Berühmtheit (Gebrüder Sulzer Maschinenfabrik

Geschichte

Die verbriefte Geschichte Winterthurs reicht zurück in die Römerzeit in der die Stadt Vitudurum bekannt war. Vor allem im heutigen wurden bedeutende Funde aus der römischen Zeit

Kunst Kultur

Schulen Hochschulen

Museen

  • Kunstmuseum Winterthur Museumstr. 52 (Eine der modernen Kunstsammlungen der Schweiz mit Werkgruppen vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart) http://www.kmw.ch/
  • Museum Oskar Reinhart «Am Stadtgarten» Stadthausstr. (600 Werke deutscher schweizerischer und österreichischer Künstler 18. bis 20. Jahrhundert) http://www.museumoskarreinhart.ch
  • Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz» Haldenstr. (Eine der bedeutendsten Privatsammlungen des 20. Jahrhunderts ehemaligen Wohnhaus des Sammlers Hauptwerke der alten und der französischen Malerei des 19. bis 20. Jahrhundert insbesondere des Impressionismus) http://www.kultur-schweiz.admin.ch/sor
  • Villa Flora - Sammlung Hahnloser Tösstalstr. (Französische Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts der ehemaligen Privatvilla des Sammlerehepaars) http://www.villaflora.ch/
  • Fotomuseum Grüzenstr. 44/45 http://www.fotomuseum.ch/
  • Fotostiftung Schweiz Grüzenstrasse 45 http://www.fotostiftung.ch/
  • Museum Lindengut Römerstr. 8 (Wohnkultur des und frühen 19. Jahrhunderts Stadtgeschichte)
  • Münzkabinett und Antikensammlung Villa Bühler Lindstr. http://www.muenzkabinett.ch
  • Museum Internationales Baum-Archiv Schaffhauserstr. 52 http://www.baumarchiv.ch
  • Naturmuseum (Naturwissenschaftliche Sammlungen) Museumstr. 52
  • Technorama - Technisches Museum ( Science Center ) http://www.technorama.ch/
  • Gewerbemuseum Kirchplatz 14 http://www.gewerbemuseum.ch/
  • Uhrensammlung Kellenberger im Gewerbemuseum Kirchplatz 14

Theater

Veranstaltungen

Clubs

Burgen Schlösser

  • Schloss Kyburg
  • Schloss Mörsburg
  • Schloss Wülflingen
  • Schloss Hegi
  • Burg Alt-Wülflingen

Zeitungen

  • Der Landbote (Tageszeitung)
  • Stadtblatt (Wochenzeitung Nachfolgerin der Winterthurer AZ) http://www.stadtblatt.ch/
  • Winterthurer Stadtanzeiger (Gratis-Wochenzeitung) http://www.stadi-online.ch/
  • Winterthurer Zeitung (Gratis-Wochenzeitung)

Sport

In Winterthur sind sehr viele kleinere grössere Sportvereine beheimatet. Eine Umfangreiche Liste dieser und noch viele weitere Informationen zum Thema in Winterthur findet man unter http://www.sport-winterthur.ch/ (Sportamt Winterthur).

Grössere Vereine

  • Pfadi Winterthur Handball. Einer der erfolgreichsten in der Swiss Handball League. http://www.pfadi-winterthur.ch/
  • Fussballclub Winterthur. Spielt zurzeit in der League. http://www.fcwinterthur.ch/
  • Eishockeyclub Winterthur. Spielt in der neuen Deutweg. 1. Liga (3. höchste nach der und der NLB). http://www.ehcwinterthur.ch/

Weblinks

  • Stadt Winterthur (Mehrfach ausgezeichnet mit dem Award "Best Swiss Web in der Kategorie «Public affairs»". 2004)
  • Winterthur Tourismus



Bücher zum Thema Winterthur

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Winterthur.html">Winterthur </a>