Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Wittensee



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bild
Daten
Name: Wittensee
Lage: östliches Schlesiwig-Holstein
Fläche ?
maximale Tiefe: 20 5 m
Zuflüsse: Habyer Au Mühlenbek
Abflüsse: Verbindung zum Nord-Ostsee-Kanal
Höhe über NN : 3 8 m
Gemeinden am Ufer: Groß Wittensee Klein Wittensee
Besonderheiten:
Der Wittensee ist ein eiszeitlicher Endmoränensee in der östlichen schleswig-holsteinsichen Hügellandschaft . Er liegt im Zentrum des Naturparks Hüttener Berge im Städtedreieck Schleswig Rendsburg Eckernförde . Westlich des Sees liegt der kleinere Bistensee




Bücher zum Thema Wittensee

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wittensee.html">Wittensee </a>