Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Wladimir (Russland)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wladimir ist eine Stadt in Russland und liegt ca. 200 km östlich Moskau . Gegründet wurde sie im Jahr 1108 von Wladimir I. Monomach Fürst von Tschernigow gegründet. Sein Andrei Bogoljubskij verlegte etwa 50 Jahre später Großfürstensitz von Kiew nach Wladimir.

Während der folgenden Jahre bis zur und Verwüstung durch die Tataren im Jahr 1238 erlebte die Stadt ihre Glanzzeit. Mitte 14. Jahrhunderts wurde Wladimir vom neuen Großfürstentum Moskau und verlor dadurch seine Bedeutung.



Bücher zum Thema Wladimir (Russland)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wladimir_(Russland).html">Wladimir (Russland) </a>