Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 21. November 2014 

Wladyslaw II. (Ungarn)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wladyslaw II von Ungarn und Böhmen (* 1. März 1456 in Krakau 13. März 1516 Buda )

Zunächst 1471 war er als Vladislav I. von Nachfolger von Georg von Podiebrad und Kunštát . 1479 erfolgte die Anerkennung durch Matthias Corvinus als Oberherrn von Mähren Schlesien Ober- Nach dessen Tod setzte er sich als in Ungarn gegen den Habsburger Maximilian I. und dessen Bruder Johann I. Albrecht Ein Erbvertrag mit dem Habsburger-Kaiser und die Hochzeit seiner Tochter Anna mit dem späteren Ferdinand I. und seines Sohnes Ludwig II. mit Maria von Österreich 1515 werden mit dem Tod seines Sohnes der Schlacht von Mohács 1526 relevant.

Siehe auch : Liste der Könige von Ungarn Liste der Herzöge und Könige von Böhmen



Bücher zum Thema Wladyslaw II. (Ungarn)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wladislaw_II._(Ungarn).html">Wladyslaw II. (Ungarn) </a>