Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Wolfgang


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wolfgang ist ein alter deutscher Männervorname. Er wohl von Wolfsgänger abgeleitet dies waren in ferner Zeit in Tierkleidung.

Der Name gelangte im Mittelalter zu Beachtung dies durch den heiligen Wolfgang der einst Bischof von Regensburg war als Schutzpatron der Hirten und Zimmerleute einer der und einer der vierzehn Nothelfer gilt. Mit der Wallfahrt nach St. Wolfgang sind noch heute viele Volksbräuche verbunden.

Wolfgang ist seither ein ziemlich häufiger

Bedeutende Namensträger sind zum Beispiel:


Ähnliche Vornamen:

Wolf Wolfbert Wolfdieter Wolfdietrich Wolfger Wolfgerd Wolfgünter Wolfheinrich Wolfhelm Wolfhorst Wolfjürgen Wolfmar Wolfrad Wolfram Wolfried Wolfrun

Siehe auch:

  • Liste der Herrscher namens Wolfgang

Namenstag:

  • 31. Oktober



Bücher zum Thema Wolfgang

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wolfgang.html">Wolfgang </a>