Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Wolfgang Teuschl


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wolfgang Teuschl (* 1943 in Wien ) ist ein österreichischer Schriftsteller und Kabarettist .

Teuschl studierte ursprünglich Physik an der Universität Wien . Später arbeitete er als Lektor und Übersetzer (Französisch Englisch Spanisch).

Bekannt wurde Teuschl 1971 durch seine Übertragung des Neuen Testaments ins Wienerische "Da Jesus & seine

Teuschl schreibt vorwiegend Liedtexte für andere wie Kurt Sowinetz ("Alle Menschen sa ma Kabarett Keif ARGE Kabarett Lukas Resetarits Erwin Steinhauer .



Bücher zum Thema Wolfgang Teuschl

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wolfgang_Teuschl.html">Wolfgang Teuschl </a>