Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 5. Dezember 2019 

Wuxi


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Wuxi (无锡) ist eine Stadt in der Volksrepublik China . Wuxi liegt in der Provinz Jiangsu zwischen dem Chang Jiang und dem Tai Hu (Tai-See) dem größsten Binnensee in China.

Fläche: 518 km² (Stadt) 4650 km²
Einwohner: 1 06 Mio. (Stadt) 4 Mio. (Bezirk)

Aufgrund seiner aufstrebenden wirtschaftlichen Entwicklung wird oft auch als Klein- Schanghai bezeichnet. Wuxi ist eines der Wirtschaftszentren Jiangsu profitiert von seiner günstigen Lage am und der Autobahn und Eisenbahnlinie von Shanghai nach Nanjing . Wuxi ist das Zentrum der Wasserwege südlichen Jiangsu.

Touristisch erschlossen ist Wuxi aufgrund seiner am Tai Hu (太湖) dem größten Binnensee Chinas. Sehenswürdigkeiten z.B. die gigantische Buddha-Statue am Lingshan der Luding -Bergpark sowie der Garten der Zerstreuung der zu den berühmten Privatgärten Südchinas zählt.



Bücher zum Thema Wuxi

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Wuxi.html">Wuxi </a>