Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Dezember 2014 

Xaraya


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Xaraya ist ein Web Application Framework das Freie_Software unter der GNU General Public License publiziert wird. Xaraya ist in der PHP geschrieben und basiert auf der bisher veröffentlichten Entwicklerversion 0.8 (von Mitte 2002) des Postnuke Projekts.

Obwohl Xaraya einige Grundideen mit Postnuke und PHPNuke teilt wurde die Basistechnologie komplett umgeschrieben eine bessere Trennung zwischen Design und Inhalt erreichen und die Funktionalität noch mehr zu und flexibilisieren.

Dadurch können mit Xaraya nun die Systeme zusammengestellt werden. Von Blogs über Portale Online Communities und Webshops bis hin zu Content Management Systemen .

Allgemeine Funktionalität von Xaraya

Aus der Pressemitteilung:

  • Ein sehr modularer Aufbau. Man muss mehr Core Skripte modifizieren um bestimmte Änderungen erreichen. Mit dem Event System kann man Beispiel eigene Funktionen direkt vom Core ausführen

  • Durch das modulare Design wird ein Maß an Wiederverwendung von Code erreicht. Das System erlaubt es dem Administrator einer Website Präsentationsschichten zu den meisten Modulen hinzu zu Möchten Sie Kommentare zu Benutzern erlauben nicht zu den Artikeln auf Ihrer Website? Xaraya dies mit ein und demselben Kommentar System. Sie je dieselben Kategorien für verschiedene Webinhalte Modulgrenzen hinaus? Xaraya macht genau dies durch zentrale Kategorie Verwaltung.

  • Komplette Kontrolle über die Seiten Darstellung Templates. Das bedeutet dass ein sogenanntes Theme von zusammengehörigen Templates) den gesamten Look&Feel einer bestimmt. Man ist nicht mehr auf die programmierte Darstellung in Modulen oder Core angewiesen.

  • Mit dem Dynamic Data Modell kann die Datenstrukturen von Modulen völlig neu designen. Sie zusätzliche Daten zu Benutzern erfassen? Dynamic ermöglicht dies und man kann sogar diese als XML Dateien exportieren und in andere Installationen importieren.

  • Man muss Dank des Article Systems mehr viele verschiedene Module installieren um ähnliche zu erledigen. Xaraya wird standardmässig mit News Links Reviews und FAQ ausgeliefert. Das ist erst der Anfang. Man kann eigene Artikel (publication types) im Administrationsbereich erstellen. Man muss noch ein neues Template für diesen Artikel erstellen.

  • Xaraya beinhaltet eine modulare Authentifizierung . Es sind Methoden wie LDAP PAM usw. möglich. Momentan sind Module LDAP und InvisionBoard verfügbar und es werden weitere entwickelt.

  • Das zentrale Administrationssystem erlaubt eine schnelle für eine schnelle Administration. Wenn Sie von *Nuke System upgraden und dessen Administration bevorzugen Sie auf einfache Art das Admin-Template übersteuern eine Ikonen / Link Administrationsseite erstellen ohne Standard Templates verändern zu müssen.

  • Eine komfortable Installationsroutine erstellt innerhalb kürzester ein voll lauffähiges System. Während der Installation automatisch eine Datenbank erzeugt und verschiedene Mindestanforderungen den Webserver überprüft.

  • Xaraya bietet ein extrem flexibles und handhabbares Berechtigungssystem an. Es wurde von Grund neu entwickelt mit einem hohen Anspruch auf und Flexibilität. Vorbei sind die Tage an man noch hoffen musste dass eine neu Berechtigung genau so funktionieren würde wie man wollte.

  • Mit dem sogenannten Short URL Support vielen Modulen erhält man einfacher zu merkende suchmaschinen-freundlichere URLs als mit den meisten anderen Paketen auf dem Markt. Somit erscheinen Ihre zum Beispiel in Google weiter oben auf relevanten Trefferlisten.

Weblinks



Bücher zum Thema Xaraya

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Xaraya.html">Xaraya </a>