Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Xenon-Lichtbogenlampe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Xenon-Lichtbogenlampen finden u.a. in Filmprojektoren Verwendung.

Sie erzeugen Licht in einem tageslichtähnlichen Spektrum .

Bei einer Xenon Lichtbogenlampe entsteht ein Lichtbogen zwischen zwei Elektroden . Um die Elektroden vor Erosion zu und um den Lichtbogen zu stabilisieren werden von einem Glaskolben umhüllt der mit unter stehendem Xenon gefüllt ist.

Um einen Lichtbogen zu erzeugen wird großer Gleichstrom benötigt.



Bücher zum Thema Xenon-Lichtbogenlampe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Xenon_Lichtbogenlampe.html">Xenon-Lichtbogenlampe </a>