Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

Xerox PARC


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Xerox Palo Alto Research Center ( Xerox PARC ) wurde 1970 auf Anregung des Xerox Chefwissenschaftlers Jack gegründet. Xerox verlor zu dieser Zeit den Patentschutz die Xerographie und fürchtete Marktanteile an japanische Kopiererhersteller verlieren. Um dem entgegenzuwirken sollte PARC neue für Xerox entwickeln damit die Firma auch die marktbeherrschende Stellung im Bereich der Bürotechnologie könne.

Zum Zeitpunkt der Gründung wurde George zum leitenden Direktor von PARC ernannt. Wenn heute im Kontext der Informatik über PARC dann ist eigentlich das Computer Science Laboratory nur einen Teil von PARC bildete gemeint. Labor stand ursprünglich offiziell unter der Leitung Jerome I. Elkind wurde insgeheim aber von W. Taylor geführt der zuvor bereits bei DARPA am Internet -Projekt beteiligt war.

Auf PARC gehen viele der Errungenschaften Computertechnologie zurück: Hier wurde der Laserdrucker erfunden VLSI perfektioniert Ethernet erfunden mit Superpaint die erste computergestützte erfunden mit Spacewar eines der ersten Computerspiele entwickelt die Programmiersprache Smalltalk Vorbild vieler moderner objektorientierter Programmiersprachen entwickelt das Konzept des Laptops entwickelt ( Alan Kays Dynabook) die erste graphische Benutzeroberfläche entwickelt WYSIWYG ('What you see is what you erfunden und umgesetzt und der Vorläufer von Postscript entwickelt.

Mit Ausnahme des Laserdruckers der von erfolgreich in Form des Laserkopierers vermarktet wurde es Xerox nicht geschafft diese Erfindungen erfolgreich den Markt zu bringen. Das Xerox-Management war sehr auf "Fotokopierer" fixiert dass es das der erarbeiteten Entwicklungen nicht erkannte. Mit dem Xerox Star wurde erfolglos versucht ein graphisches Textverarbeitungssystem den Markt zu bringen - allerdings zu und zu teuer.

Der Erfolg blieb anderen Firmen vorbehalten einen Apple und Microsoft die Betriebssysteme mit graphischer Benutzeroberfläche auf den Markt zum anderen einer großen Reihe von Abgängern PARC selbst die eigene Firmen gründeten um Erfindungen zu vermarkten. Die prominentesten Beispiele dürften Metcalfe sein der 3Com gründete um Ethernet vermarkten zu können und John Warnock PARC verließ um Adobe zu gründen und damit seine Erfindung fortan unter dem Namen Postscript zu vermarkten.

Literatur

  • Hiltzik Michael (1999) Dealers of Lightning XEROX PARC and the Dawn of the Age Harper Business ISBN 0-88730-891-0

Weblinks



Bücher zum Thema Xerox PARC

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Xerox_Star.html">Xerox PARC </a>