Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Zandt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Dorf Zandt in Oberbayern ist ein Ortsteil der Gemeinde Denkendorf im Landkreis Eichstätt in Oberbayern . Das Umfeld ist ländlich geprägt. Die Wirtschaftszweige sind die Automobilindustrie ( Audi AG in Ingolstadt ) sowie die Landwirtschaft .

Insgesamt leben in der Gemeinde Denkendorf der Zandt gehört ca. 4550 Einwohner davon in Zandt (18 3%). Zur Gemeinde gehören Zandt und dem Hauptort Denkendorf die Ortschaften Bitz Gelbelsee und Schönbrunn. Die Bevölkerungsentwicklung: Um 1800 lebten in Zandt 273 Einwohner (Gemeinde 1321 EW) um 1900 476 EW (1966 1993 719 EW (3946 EW) 1998 764 (4256 EW) und Ende 2002 833 EW EW).

Die wichtigsten gesellschaftlichen Organisationen sind die Vereine des Dorfes: Der VfB Zandt mit Sparten Fußball Volleyball und Turnen wurde 1949 gegründet. Daneben gibt es die Limesschützen den Kriegerverein Zandt den Gartenbauverein Zandt die Feuerwehr Zandt den katholischen Frauenbund Zandt die Zandt sowie den Pfarrgemeinderat Zandt. Der Theaterverein der Sport- und Schützenbühne Zandt ist sowohl des VfB Zandt als auch der Limesschützen

Weblinks



Bücher zum Thema Zandt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zandt.html">Zandt </a>