Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Cédille


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Eine Zedille auch Zedilla Cédille Cedille oder Cedilla genannt ist ein diakritisches Zeichen zur Kennzeichnung einer besonderen Aussprache oder eines Buchstabens. Es ist ein links gekrümmtes in der Mitte unter dem Buchstaben das nach Schriftart einem kleinem gespiegelten c einem s oder einem altdeutschen z ähneln kann. kommt u. a. in romanischen Sprachen (z. Französisch Portugiesisch Katalanisch Rumänisch * ) und im Türkischen vor. Die jeweilige Bedeutung ist nicht allen Sprachen gleich.

* Auf Webseiten mit rumänischem Text sieht man "S" und "T" mit Zedille. Die korrekten Unicode -konformen Zeichen für diese rumänischen Sonderzeichen sind "S" und "T" mit einem Komma darunter.


Weblinks



Bücher zum Thema Cédille

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zedille.html">Cédille </a>