Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 30. Juli 2014 

Zeichentrickfilm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Zeichentrickfilm ist ein Film bei einzelne gezeichnete Bilder der Reihe nach abfotografiert die hintereinander abgespielt die bewegten Bilder ergeben. Vorlagen werden frei gezeichnet oder sie werden aufgenommenen Filmen abgezeichnet ("kinoxen"). Zeichentrickfilme und Realfilme manchmal gemischt. Sehr oft werden Zeichentrickpassagen als verwendet. Heute wird das Zeichnen auf Vorlagen Computeranimationen verdrängt. Vorläufer des Zeichentrickfilmes sind kleine in denen Zeichnungen aufeinanderfolgen. Beim schnellen Durchblättern sie die Animation.

Ähnlich den Zeichentrickfilmen sind Flachfigurenfilme oder bei denen die Zeichnungen durch Scherenschnitte ersetzt Andere Trickfilmarten sind Puppentrickfilme.

International bedeutende Personen

  • Winsor McKay ( 1867 - 1934 ) kanadischer Cartoon -Zeichner entwickelte die Grundlagen der Zeichentrickfilmtechnik. Der seines Trickfilms Gertie the Dinosaur im Jahr 1914 führte zur Gründung der ersten professionellen
  • Walt Disney ( 1901 - 1966 ) US-amerikanischer Trickfilmer schuf 1922 die Märchentrickfilmreihe wenig später die Zeichentrickfigur Oswald the Lucky Rabbit und 1928 zusammen mit Ub Iwerks die legendäre Mickey Mouse sowie Minnie Mouse (1928) Pluto (1930) Goofy (1932) und Donald Duck (1934).
  • Tex Avery ( 1908 - 1980 ) US-amerikanischer Trickfilmer brach mit der alleinigen des Disney-Stils. Erfinder von Bugs Bunny und Daffy Duck .
  • Don Bluth (geb. 1938 ) US-amerikanischer Trickfilmer (größte Erfolge: Feivel der Mauswanderer Ein Land vor unserer Zeit ).
  • Ralph Bakshi (geb. 1938 ) Trickfilmregisseur und -drehbuchautor von Fantasyfilmen (z. Der Herr der Ringe 1980 Das letzte Einhorn Feuer und Eis ) sowie zahlreicher sozialkritischer Trickfilme (z. B. Fritz the Cat Coonskin - Schwarzer Hass ).
  • Hayao Miyazaki (geb. 1941 ) japanischer Anime-Regisseur und Oscar -Preisträger. Der Zeichner der Zeichentrickserie Heidi gilt als "japanischer Walt Disney" und Film Chihiros Reise ins Zauberland ist der höchstdekorierte Trickfilm aller Zeiten.
  • Bill Plympton (geb. 1946 ) Zeichner von Filmen wie "Mutant Alien" "The Tune".
  • Matt Groening (geb. 1954 ) Erfinder der Kultzeichentrickserien " The Simpsons " und " Futurama ".

Das Disney - Studio hat aufgrund des nachlassenden Erfolges Trickfilm- Abteilung und gleichzeitigen Erfolges von Pixar diese aufgelöst und plant nur noch Produktionen. Bärenbrüder ist der vorletzte Zeichentrickfilm Disneys .

Varianten

Anime ( japanische Zeichentrickfilme)
Computeranimierte Filme

Siehe auch:



Bücher zum Thema Zeichentrickfilm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zeichentrickfilm.html">Zeichentrickfilm </a>