Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

Zentrum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Zentrum (v. lat.: centrum Mittelpunkt aus griech.: kentron Stachel) bezeichnet
  1. eine in einem System einen zentralen Platz einnehemde Stelle von Bedeutung ( industrielles Zentrum Zentrum der Macht )
  2. den Mittelpunkt eines Kreises einer Kugel oder eines anderen (geometrischen) Gebildes
  3. in der Mathematik:
    1. in der Gruppentheorie die Untergruppe der die mit allen Gruppenelementen vertauschbar sind siehe Zentrum (Gruppentheorie)
    2. in der linearen Algebra die Teilmenge Menge mit der alle Punkte der Menge eine Strecke in der Menge verbindbar sind Zentrum (lineare Algebra)
  4. im Schach die vier Felder in der Mitte Brettes (d4 d5 e4 e5)
  5. (kurz) die katholisch ausgerichtete deutsche Zentrumspartei (1. Hälfte d. 20. Jahrhunderts)

siehe: Stadtzentrum DLR PEN



Bücher zum Thema Zentrum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zentrum.html">Zentrum </a>