Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. Februar 2020 

Zitation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Zitation bezeichnet man in einem Text den Verweis auf einen anderen Text (oder auf bestimmten Teil davon). Häufig geschieht dies in eines Zitates mit Quellenangabe . Die Bezeichnung Zitierung bezieht sich eher auf den Vorgang die Art und Weise des Zitierens sie aber auch für eine einzelne Zitation verwendet

Zitationen sind insbesondere in der Wissenschaft u.a. als Hinweis Beleg oder Quellenangabe Da davon ausgegangen wird dass gute Arbeiten zitiert werden wird die Anzahl von Zitationen ein wissenschaftlicher Artikel erfährt auch als Maß seine Qualität verwendet. Diese gängige Praxis ist nicht unproblematisch da der eigentliche Artikel überhaupt betrachtet wird. Auf Seiten der Wissenschaftler führt unter anderem zu so genannten Zitierzirkeln ( Zitierst du mich zitier ich dich ).

Zitationen sind unter anderem Gegenstand der der Bibliometrie . Eine Studien von M.V. Simikin und Roychowdhury deutet beispielsweise darauf hin dass nur ein Viertel der zitierten Arbeiten von den überhaupt gelesen werden. Andere Untersuchungen von ihnen dass die Verteilung der Häufigkeit mit der Dokument zitiert wird sich mit einem einfachen simulieren lässt.

Siehe auch: Institute of Scientific Information (ISI) CiteSeer Matthäus-Effekt Science Citation Index Erdös-Zahl

Siehe auch: Formatierung von Literaturangaben in der Wikipedia Koautor

Weblinks



Bücher zum Thema Zitation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zitierung.html">Zitation </a>