Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 28. Januar 2020 

Zoe Jenny


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Zoe Jenny (* 16. März 1974 in Basel ) ist eine Schweizer Schriftstellerin .

Zoe Jenny wuchs in Basel auf. Nach der Scheidung ihrer Eltern eines Verlegers und einer Malerin - verbrachte längere Zeiten in Griechenland und im Tessin . 1994 legte sie ihr Abitur ab und studierte Literatur an den Universitäten in Mainz und Tübingen . Sie begann 1993 mit dem Schreiben. erstes Buch der stark autobiografisch gefärbte Roman "Das Blütenstaubzimmer" wurde ein großer Erfolg Kritikern und Publikum. Die Autorin lebt heute in Basel teilweise im Ausland.

Zoe Jenny erhielt 1997 den Aspekte-Literaturpreis und den Preis der Jürgen-Ponto-Stiftung.

Werke

  • Das Blütenstaubzimmer Frankfurt am Main 1997
  • Der Ruf des Muschelhorns Frankfurt am Main 2000
  • Mittelpünktchens Reise um die Welt München [u.a.] 2001
  • Ein schnelles Leben Berlin 2002



Bücher zum Thema Zoe Jenny

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Zoe_Jenny.html">Zoe Jenny </a>