Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Die Entstehung des feministischen Bewußtseins. Vom Mittelalter bis zur Ersten Frauenbewegung.


von Gerda Lerner

Kategorie: Mittelalter
ISBN: 3423306424

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung In dieser Pionierarbeit zur Frauengeschichte schildert Gerda Lerner den langen Kampf der Frauen um ein eigenes Denken, eine eigene Geschichte und ein eigenes Bewußtsein. In einem breiten Spektrum werden die verschiedenen Wege nachgezeichnet, die Frauen eingeschlagen haben um die patriarchalen Beschränkungen zu überwinden, neue Entfaltungsmöglichkeiten und eigene Freiräume zu finden.

Autorenporträt Gerda Lerner, geboren 1920 in Wien, ist em. Professorin für Geschichte an der Universität Madison-Wisconsin. Sie ist die große Pionierin der Frauengeschichtsforschung.


Siehe auch:
Mittelalter > Die Entstehung des feministischen Bewußtseins. Vom Mittelalter bis zur Ersten Frauenbewegung.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3423306424/">Die Entstehung des feministischen Bewußtseins. Vom Mittelalter bis zur Ersten Frauenbewegung. </a>