Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. August 2014 

Der schöpferische Sprung. Vom therapeutischen Umgang mit Krisen.


von Verena Kast

Kategorie: Krisen
ISBN: 3423350091

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung
Viele Menschen in akuten Krisen werden an einen Psychotherapeuten verwiesen. Wie kann dieser weiterhelfen, und was kann der Betroffene erwarten? Ein Handbuch so anschaulich und konkret, daß es sowohl dem Fachmann wie dem Laien eine lebendige Vorstellung vermittelt.Verena Kast, Jahrgang 1943, studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie ist Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a.: "Märchen als Therapie", "Die beste Freundin".

Autorenportrait
Verena Kast, Jahrgang 1943, studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie ist Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a.: "Märchen als Therapie", "Die beste Freundin".


Siehe auch:
Krisen > Der schöpferische Sprung. Vom therapeutischen Umgang mit Krisen.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3423350091/">Der schöpferische Sprung. Vom therapeutischen Umgang mit Krisen. </a>