Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. April 2014 

Gestalttherapie, Grundlagen


von Frederick S. Perls

Kategorie: Gestalttherapie
ISBN: 3423350105

Kommentar abgeben
das Lesen bedeutet harte Arbeit . Aber es lohnt sich
Dass diese beiden Bände etwas bringen, sich selbst aus sich heraus im Kontakt mit der Umgebung mehr und mehr lebendig und echt fühlen, bemerkte ich langsam nach und nach.
Diese Bücher sind nicht nur zum einmal lesen.
Besonders der theoretische Teil, der anfangs und eine längere Zeit sehr schwer verständlich ist.
Beide Bücher bilden eine Einheit - Theorie und Praxis. Es wird kein Schmus vorgetragen. Und keine Wunder der Heilung von psychischen Problemen versprochen.
Es bedeutet knochenharte eigene Arbeit.
Die ihre Auswirkungen hat: Zu Selbstgewahrsein. Selbstverantwortung und Authentizität führt.
Zwei bahnbrechende Bände.
Siehe auch:
Gestalttherapie > Gestalttherapie, Grundlagen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3423350105/">Gestalttherapie, Grundlagen </a>