Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Die verrückte Börse. Eine Einführung in die Börsenpsychologie.


von Wolfgang Pinner

Kategorie: Einführungen
ISBN: 343017502X

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung Herkömmliche Darstellungen der Börse analysieren oft "am Markt vorbei", weil sie die psychologische Komponente des Börsengeschehens außer acht lassen. Die Börse ist vom Chaos geprägt - und von den psychologischen Eigenschaften der Börsenteilnehmer. Soziale Verhaltensnormen, Affekte und schwankende Stimmungen, panikartige Kurzschlußhandlungen, Streß, Zeitdruck und unerwartete Handlungsabläufe sind Faktoren, die das Verhalten der Börsenteilnehmer und damit das Geschehen an der Börse nachhaltig beeinflussen. Das Wissen um diese Faktoren und ihre Auswirkungen auf die Psyche und das Verhalten der Börsianer ermöglicht dem Leser, eine bisher kaum beachtete Seite des Börsengeschehens kennenzulernen und damit ein effektives, erfolgreiches Agieren an der Börse.


Einführungen > Die verrückte Börse. Eine Einführung in die Börsenpsychologie.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/343017502X/">Die verrückte Börse. Eine Einführung in die Börsenpsychologie. </a>