Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Hirts Stichwortbücher, Bodenkunde in Stichworten


von Diedrich Schroeder

Kategorie: Geologie
ISBN: 344303103X

Kommentar abgeben
Durchschnittliche Kundenbewertung:

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

Prägnante Zusammenfassung der Bodenkunde, 15. Januar 2000 Rezensentin/Rezensent: Jochen Smuda, Uni Leipzig (che98ayl@studserv.uni-leipzig.de) aus Leipzig, Deutschland BODENKUNDE IN STICHWORTEN handelt in konzentrierter und übersichtlicher Form den Wissensstoff der Bodenkunde ab. Dabei sind alle wichtigen Prozesse und Bestandteile der Böden berücksichtigt, Normen und Definitionen werden umfassend aufgeführt. Eine Einführung erläutert allgemeine Begriffe, die folgenden Kapitel Bodenbestandteile, Bodenkörper (Aufbau, Eigenschaften und Verhalten), Bodenentwicklung, Bodentypen , Standorteigenschaften, Boden-Informationssysteme sowie die Beziehung zwischen Boden und Mensch stellen den gesamten Stoff dieses Fachgebiets überschaubar und anschaulich dar. Zahlreiche Graphiken vermitteln das in den Texten aufbereitete Wissen. Als Nachschlagewerk gedacht, ist dieses kleine, aber umfassende Werk ideal zum Lernen und Nachschlagen, vor alle für Haupt- und Nebenfachstudenten der Bereiche Geologie, Geographie und Biologie. Als Prüfungsvorbereitung ist diese Buch nur zu empfehlen! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.) War diese Rezension für Sie hilfreich?  

 

Zusammenfassung der Bodenkunde, 28. November 1999 Rezensentin/Rezensent: (med97fyy@studserv.uni-leipzig.de) aus Deutschland, Universität Leipzig BODENKUNDE IN STICHWORTEN aus der Reihe Hirt's Stichwortbücher dient mit seinen übersichtlichen und zusammenfassenden Kapiteln ideal jeder Prüfungsvorbereitung, besonders im Fach der Physischen Geographie, Bodenkunde. Der Autor Diedrich Schroeder führt nach einer kurzen Einleitung direkt in die Bodenbestandteil und Bodenkörper ein. Hierbei kommen solche Aspekte wie Ausgangssubstanzen, Verwitterungsprozeße, Tonminerale, Organische Bestandteile, Bodengefüge sowie die physikalisch-chemischen Eigenschaften des Bodens nicht zu kurz. In dem Kapitel „Entwicklung der Böden" werden unterschiedliche bodenbildende Aspekte vorgestellt, wie z.B. Gestein, Klima, Vegetation, sowie deren typische Ausbildungsformen. Einen besonders wichtigen Abschnitt bilden die Tabellen zu der Bodenklassifikation mittels der unterschiedlichen Bodenprofilen und deren Eigenschaften. Diese Bodentypen werden nochmals genauer in einem eigenen Kapitel beschrieben. Auch Aspekte wie Standorteigenschaften der Böden und ihre Bedeutung sowie Nutzung durch den Menschen werden erläutert. Besonders bemerkenswert empfinde ich die umfangreiche Literaturliste im Anhang, wo man zahlreiche Werke zur weiteren Vertiefung des Wissens finden kann. Alles in allem ein gutes Buch zur Prüfungsvorbereitung, jedoch sollte man nicht übersehen, daß es sich hier nur um eine etwas ausführlichere Stichwortliste handelt, deshalb sollte man dennoch ein weiteres Lehrbuch zur intensiveren Vorbereitung einer Prüfung verwenden. Zur „Frischhaltung" des bereits gelernten Wissens ist es aber einfach perfekt! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.) War diese Rezension für Sie hilfreich?  

 

Sehr nützlich, 7. September 1999 Rezensentin/Rezensent: aus Cottbus Hier hält der Leser ein Taschenbuch in der Hand, der in konzentrierter Form das Gebiet der Bodenkunde stichpunktartig darbietet. Es überzeugt durch seines handliches Format, seine übersichtliche Gliederung und das so ausführlich angelegte Register. Es erleichtert dem wissensdurstigen Studenten das Büffeln zur Prüfung. Weiterhin ist es auch für den interessierten Leser ein beliebtes Nachschlagewerk, das man zu keiner Gelegenheit missen möchte. Das Buch erleichtert einem das Nachschlagen durch das umfangreiche Stichwortverzeichnis, sodaß man schnell an die gewünschten Informationen heran kommt. Viele Karten, graphische Darstellungen und Tabellen ergänzen und veranschaulichen die Texte und machen dieses Buch überaus interessant. So klein und unscheinbar es wirkt, birgt es doch eine Menge nützlicher Informationen, ohne viel drum herum zu erzählen. Mir gefielen die vielen Abbildungen, die hier das schnelle Einprägen ermöglichen bzw. das Verständnis für die verschiedensten Sachverhalte fördern. Besonders das Kapitel über die Bodenarten gefiel mir, da es nicht immer mit solcher Ausführlichkeit behandelt wird. Insgesamt ein Buch einer erfreulich gut verständlichen Reihe, die zur Unterstützung des Studenten geschrieben wurde. Deshalb kann ich es nur empfehlen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.) War diese Rezension für Sie hilfreich?  


Siehe auch:

Geologie > Hirts Stichwortbücher, Bodenkunde in Stichworten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/344303103X/">Hirts Stichwortbücher, Bodenkunde in Stichworten </a>