Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

Thermoformen. Werkstoffe, Verfahren, Anwendung.


von James L. Throne

Kategorie: Thermoformen
ISBN: 3446210202

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung Das Thermoformen - auch als Warmformen oder Tiefziehen bezeichnet - zählt zu den ältesten Weiterverarbeitungsverfahren für Kunststoff-Folien und -Platten. Das Spektrum thermogeformter Teile reicht von Massenartikeln für die Verpackungsindustrie bis hin zu technischen Präzisionsteilen für industrielle Anwendungen. Das Thermoformen hat in den letzten Jahren sowohl technologisch als auch hinsichtlich seiner Anwendungsvielfalt eine rasante Entwicklung erfahren. Voraussetzung, den Thermoformprozeß in seiner Gesamtheit zu beherrschen, ist die genaue Kenntnis des Werkstoffverhaltens der Kunststoffe sowie der Verfahrenstechnik in den einzelnen aufeinanderfolgenden Prozeßstufen Erwärmen, Formen, Kühlen und Nachbearbeiten. Nur dann ist der Thermoformer in der Lage, das Potential der heutigen Technologie voll zu nutzen.


Thermoformen > Thermoformen. Werkstoffe, Verfahren, Anwendung.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3446210202/">Thermoformen. Werkstoffe, Verfahren, Anwendung. </a>