Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

PSPICE. Einführung in die Elektroniksimulation.


von Robert Heinemann

Kategorie: Elektrotechnik
ISBN: 3446216561

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung Das Buch erhebt den Anspruch, eine Einführung in das Programm zu bieten, die dem interessierten Elektroniker Freude bereitet. Die 3. Auflage wurde in bewährter Weise aktualisiert und erweitert. Die amerikanischen Schaltzeichen der Originalsoftware sind weitgehend durch europäische Schaltzeichen ersetzt, die amerikanischen Bauteile sind durch mehrere in Europa besonders verbreitete Transistortypen ergänzt. Die Notwendigkeit, das Buch der neuesten Version von PSPICE entsprechend überarbeiten zu müssen, hat der Autor genutzt, neben einigen kleinen Verbesserungen auch zwei größere Änderungen vorzunehmen, die von Lesern des Buches vielfach angeregt wurden: 1. Der Digitalteil des Buches ist wesentlich erweitert. 2. Der Aufbau des Buches wurde so verändert, dass sich die Lernvoraussetzungen für eine sinnvolle Arbeit mit dem Buch reduzieren. Dadurch ist das Buch bereits mit Beginn der elektrotechnischen Grundlagenausbildung parallel zu einer Lehrveranstaltung oder zur Arbeit mit einem Lehrbuch nutzbar. Das Buch kann damit studienbegleitend, d.h. über die gesamte Zeit der Ausbildung verwendet werden. Auf der CD-ROM befindet sich die zur Zeit neueste PSPICE-Evaluationssoftware für die wahlweise Nutzung der Schaltplaneditoren SCHEMATICS und CAPTURE, mit der die Simulation von Schaltungen mit bis zu 50 Bauteilen möglich ist. Alle Schaltungen dieses Buches wurden damit simuliert.Robert Heinemann ist Oberstudienrat an der Berufsbildenden Schule in Salzgitter.

Umschlagtext Gleich drei Eigenschaften machen dieses Buch und die mitgelieferte Software einzigartig in der PSPICELiteratur: Die amerikanischen Schaltzeichen der Originalsoftware sind durch europäische Schaltzeichen ersetzt. Die in der amerikanischen Originalsoftware verfügbaren Bauteile sind durch mehrere in Europa besonders verbreitete Transistortypen ergänzt. aktuelle Neuigkeiten zu PSPICE veröffentlicht und darüber hinaus häufig gestellte Fragen beantwortet, die ihm...

Über den Autor Robert Heinemann ist Oberstudienrat an der berufsbildenden Schule in Salzgitter


Siehe auch:
Elektrotechnik > PSPICE. Einführung in die Elektroniksimulation.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3446216561/">PSPICE. Einführung in die Elektroniksimulation. </a>