Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Januar 2019 

Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte.


von Clarissa Pinkola Estes

Kategorie: Die Seele
ISBN: 3453132262

Kommentar abgeben

Aus der Amazon.de-Redaktion
"Was ist aus meiner Seele geworden? Was in mir ist kaputt, abgestorben oder droht, abzusterben, wenn ich soweitermache? Welche Grundbedürfnisse liegen inzwischen unter Sanddünen begraben? Wie steht es mit meiner Beziehung zum wilden, instinktiven Selbst? Wann bin ich zum letzten Mal frei und laut lachend einem unbekannten Horizont entgegengelaufen? Was sagt die Stimme meiner Seele in diesem Augenblick? Singt sie die herrlichen Schöpfungshymnen oder verstummt sie immer mehr? Wie mache ich das Totgeglaubte wieder lebendig in mir, in meinem Haus und meiner Umwelt? Wo ist die Wolfsfrau in mir? Geht es ihr gut?" (Wolfsfrau, S.49)

In jeder Frau lebt die Wolfsfrau, Sie ist die Hüterin der weiblichen Urinstinkte und des intuitiven Wissens um das, was falsch und was richtig ist. Die Wolfsfrau kennt die Antwort auf alle diese Fragen. Leider ist unsere Gesellschaft so beschaffen, daß sie uns von unseren Gefühlen für das Richtige entfernt oder abschneidet. Damit kommen wir vom Weg eines erfüllenden Daseins ab, den die Wolfsfrau uns zeigen kann und hören die Stimme nicht mehr, mit der sie zu uns spricht.

Die Autorin C.P.Estés ist seit zwanzig Jahren als Psychoanalytikerin tätig und lebt in Wyoming oder Colorado. Für sie sind Geschichten Medizin. In Sagen, Mythen und Märchen steckt in verschlüsselter Form ein Urwissen um die innersten Zusammenhänge aller Dinge. Darum sind diese Überlieferungen immer aktuell und können in jede Zeit übersetzt werden. Das zunehmend künstliche Leben in unserer Zivilisation greift die Seele und die ursprüngliche Natur des Menschen empfindlich an. Viele körperliche und psychische Krankheiten zeigen wie eine rote Warnlampe an, daß unsere Seele krankt. Geschichten können ein Weg sein, um wieder Zugang zu unserem im Unbewußten vergrabenen oder verdrängten Selbst zu finden und die Energien frei werden zu lassen, die einen gesunden, kreativen und lebensfrohen Menschen ausmachen.

Clarissa Estés stellt in ihrem Buch Märchen und Mythen aus den verschiedensten Regionen der Welt vor und erzählt sie uns mit viel Phantasie und kraftvoller Sprache. Mit der Deutung jeder Erzählung bringt sie tiefe und allgemeingültige Inhalte ans Licht und stellt bestechende Zusammenhänge zwischen der Handlung im Märchen und unserem heutigen Erleben her. In eindrucksvollen Bildern beschreibt Estés den Weg, den jeder gehen muß, um zu einem selbstbestimmten, freien und glücklichen Leben zu finden. So erscheint der mühsame Weg des Reifens durch ihre symbolträchtigen, farbenfrohen und feurigen Schilderungen wie eine Abenteuerreise.

Ich hoffe, Sie werden hinausgehen und zulassen, daß Ihnen Geschichten, das heißt, das Leben, passieren, und das Sie mit diesen Geschichten aus Ihrem Leben arbeiten -- aus Ihrem Leben, nicht aus dem Leben eines anderen -, daß Sie sie mit Ihrem Blut und Ihren Tränen und Ihrem Lachen bewässern, bis sie blühen, bis Sie selbst voll erblühen. Das ist die Arbeit, die einzige Arbeit.

C.P. Estés spricht in ihrem Buch überwiegend die Frauen an, doch ich glaube, daß es für Männer eine ebenso große Fundgrube darstellt, wie für Frauen. Man könnte auch sagen: Die Wolfsfrau von Clarissa Pinkola Estés is das Buch für Frauen, wie Feuer im Bauch von Sam Keen das Buch für Männer ist. --Daphne Großmann

Kurzbeschreibung

Die Auferstehung der Wilden Frau
Clarissa Pinkola Estes glaubt, dass eine Frau nur stark, gesund, kreativ und glücklich sein kann, wenn sie zu den Wurzeln ihrer instinktiven Natur zurückfindet - zur "Wolfsfrau", der wilden, ungezähmten Urfrau in ihr.
Rund zwanzig Mythen, Märchen und Geschichten aus den verschiedenen Kulturkreisen dieser Welt erzählt und analysiert die Autorin, damit Frauen wieder zu ihren instinkthaften Eigenschaften finden.
"Das derzeit stärkste...


Siehe auch:
Die Seele > Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3453132262/">Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte. </a>