Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

32 Probleme aus dem Strafrecht. Allgemeiner Teil.


von Thomas Hillenkamp

Kategorie: Juristenausbildung
ISBN: 3472049944

Kommentar abgeben
Durchschnittliche Kundenbewertung:

Unverzichtbar, 21. Juli 2001 Rezensentin/Rezensent: aus Hannover, Niedersachsen Für die Darstellung von Meinungstreits wohl unverzichtbar, gerade bei den typischen Problemen in den Anfängerübungen, aber auch später im Examen. Schließlich gelingt es Hillenkamp, den Streit umfassend darzulegen und zudem argumentative Hilfen für die Begründung dem Studenten an die Hand zu geben. Unter den 32 Problemen sind allerdings auch solche, die recht selten auftauchen und deren vertiefung nicht unbedingt lohnt. In der nächsten Auflage wäre eine Streitdarstellung zu den Konkurrenzen wünschenswert. --Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert. War diese Rezension für Sie hilfreich?  

 

Gut für Hausarbeit und Examen, Meinungsstreits aus dem StGB, 6. Dezember 1999 Rezensentin/Rezensent: aus Münster Das vorliegende Buch hiess in seinen Vorauflagen noch 30 Probleme..., es sind also 2 dazugekommen. Im Prinzip behandelt dieses Buch vor allem Meinungsstreitigkeiten, die sich aus den Vorschriften des StGB AT ergeben. Hier werden die einzelnen Meinungen, die es in der Literatur und Rechtsprechung zu einzelnen Themen gibt zusammengefasst in kurzen Argumenten dargestellt. Danach werden noch sehr hilfreiche und umfassende Hinweise gegeben, wer welche Theorie vertritt oder vertreten hat. Das Buch eignet sich sehr gut als Nachschlagewerk, zum vertieften lernen, oder um Meinungsstreitigkeiten in Hausarbeiten einzubauen. Dabei ist dieses Buch weitaus ausführlicher, als es eine Hausarbeit meisst erfordert, es gibt oft mehr Meinungen als man sinnvollerweise in einer Hausarbeit ansprechen sollte. Aber dafür kann man sich schnell einen umfassenden Überblick verschaffen. Um noch einige Themen zu nennen die mir ganz gut gefallen: Die Frage nach dem Vorligen von Täterschaft und Teilnahme im engeren Sinne und ob Teilnahme am Unterlassungsdelikt möglich ist, sind beide sehr schön bearbeitet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.) --Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert. War diese Rezension für Sie hilfreich?  


Siehe auch:

Juristenausbildung > 32 Probleme aus dem Strafrecht. Allgemeiner Teil.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3472049944/">32 Probleme aus dem Strafrecht. Allgemeiner Teil. </a>