Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 30. Juli 2014 

Der erste Weltkrieg. Wahrheit und Lüge in Bildern und Texten


von Brigitte Hamann

ISBN: 3492045901

Kommentar abgeben
Bilder zum Jubiläum
Das Buch verfolgt ein interessantes Konzept: jede Doppelseite ist einem Aspekt des Krieges gewidmet. Ein kurzer Text zum jeweiligen Thema wird durch verschiedene Illustrationen - Fotos, Propagandakarten, Anzeigen usw. - ergänzt. Alles in allem ist Brigitte Hamann eine gelungene Ergänzung zur herkömmlichen Literatur über den Großen Krieg geglückt, vor allem beleuchtet sie zahlreiche Aspekte jenseits des rein Militärischen, die schließlich auch zu diesem Krieg gehören. Damit ist allerdings auch ein Nachteil verbunden, denn dieser Bereich kommt für meinen Geschmack nicht nur eindeutig zu kurz - Kriegserfahrung, neue Waffentypen, Materialschlachten, U-Boot-Krieg etwa sind Themen, die bestenfalls nur angerissen werden - , es ist vielleicht auch nicht gerade die Domäne der Autorin, die jedenfalls bedeutend sicherer wirkt, wenn sie über soft issues schreibt. Auch wirken die Illustrationen manchmal etwas nichtssagend und beliebig, warum müssen sie auch ausgerechnet aus dem Privatarchiv von Brigitte Hamann kommen, aussagekräftige Bilder zu diesem Krieg gibt es schließlich zuhauf.
Der Band ist sehr ansprechend gestaltet. Hier ein Lob dem Piper-Verlag. Unklar bleibt nur, weshalb es sich, wie der Rückentext behauptet, um „ein erschreckend aktuelles Buch" zum Ersten Weltkrieg handeln soll. Das ist nichts weiter als eine ziemlich dumme Sprechblase, mit der uns nicht ausgerechnet seriöse Verlage zumüllen sollten.

Ein guter Überblick mit Abstrichen
Das vorliegende Werk ist sehr übersichtlich gestaltet und mit zahlreichen, teilweise bisher unbekannt gewesenen Bildern und Bildpostkarten illustriert. Der Text selbst ist klar geschrieben und leicht zu lesen, insgesamt jedoch eher journalistisch ausgefallen. So wird beispielsweise das Attentat von Sarajewo, welches den Krieg ausgelöst hatte, in nur 3-4 Zeilen abgehandelt. Insgesamt ein ganz brauchbarer, schön illustrierter Überblick über den ersten Weltkrieg, der jedoch bisweilen nicht sehr tiefgreifend ist.
Siehe auch:
> Der erste Weltkrieg. Wahrheit und Lüge in Bildern und Texten
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3492045901/">Der erste Weltkrieg. Wahrheit und Lüge in Bildern und Texten </a>