Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. Oktober 2017 

QED. Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie.


von Richard P. Feynman

Kategorie: Licht
ISBN: 3492215629

Kommentar abgeben

Klappentext
In diesem Buch erklärt der brillanteste, respektloseste und einflußreichste theoretike Physiker der Nachkriegszeit sein Forschungsgebiet so, daß es auch Nichtphysiker verstehen können.

Autorenportrait
Richard P. Feynman, geboren 1918 in New York, gestorben 1988 in Los Angeles, Studium der Physik am Massachusetts Institute of Technology, ab 1942 Mitarbeiter am Manhattan Projekt in Los Alamos, 1945 bis 1950 Professor für Theoretische Physik an der Cornell University/Ithaca, seit 1950 am California Institute of Technology in Pasadena. 1965 Nobelpreis für Physik.


Siehe auch:
Licht > QED. Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3492215629/">QED. Die seltsame Theorie des Lichts und der Materie. </a>