Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBcherForenMittwoch, 26. November 2014 

Geschwisterliebe, Geschwisterhaß. Die prägendste Beziehung unserer Kindheit


von Marcel Rufo

Kategorie: Psychologie & Hilfe
ISBN: 3492244564

Kommentar abgeben
Endlich einmal !
Endlich kommt 'mal einer daher und beschreibt, ja weißt geradezu wissenschaftlich nach, daß auch unter Geschwistern nicht "alles Gold ist, was glänzt". Das hebt sich wunderbar ab von denen, die behaupten, daß es nichts Harmonischeres gibt als "Familie, Familie".
Als Einzelkind aufgewachsen, habe ich mir das schon oft gedacht, aber aussprechen durfte ich das nur unter größter Vorsicht, aber es ist doch nur logisch, daß die Kinder um die Gunst und Zuneigung der Eltern streiten und Eltern auch ein "Lieblingskind" haben, auch wenn sie das nicht zugeben möchten.
Langer Rede, kurzer Sinn: ein sehr, sehr lesenswertes Buch für jeden, der über Geschwister- und Elternbeziehungen aus berufenem Mund Informationen wünscht.
Siehe auch:
Psychologie & Hilfe > Geschwisterliebe, Geschwisterhaß. Die prägendste Beziehung unserer Kindheit
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3492244564/">Geschwisterliebe, Geschwisterhaß. Die prägendste Beziehung unserer Kindheit </a>