Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. September 2014 

Dichte Beschreibung


von Clifford Geertz

ISBN: 3518282964

Kommentar abgeben
Sehr gut !
In (für den sozialwissenschaftlichen Bereich) klaren und gut verständlichen Worten legt Clifford Geertz seinen semiotischen Kulturbegriff und den damit verbundenen interpretativen Forschungsansatz dar. Er schreibt interessant und garniert seine Essays immer wieder mit rekurrierenden und einprägsamen Beispielen, die sehr zum Verständnis der Materie beitragen. Für alle Studierenden der Ethnologie Pflicht.

Kurze Inhaltsangabe:
"Dichte Beschreibung" von Clifford Geertz, einem der Klassiker der Anthropologie, beinhaltet folgende Aufsätze:

+++ Dichte Beschreibung. Bemerkungen zu einer deutenden Theorie von Kultur +++ Religion als kulturelles System +++ Ritual und sozialer Wandel: ein javanisches Beispiel +++ Personen, Zeit und Umgangsformen auf Bali +++ "Deep play": Bemerkungen zum balinesischen Hahnenkampf +++ Common sense als kulturelles System +++ "Aus der Perspektive des Eingeborenen". Zum Problem des ethnologischen Verstehens
Siehe auch:

> Dichte Beschreibung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3518282964/">Dichte Beschreibung </a>