Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

Identitäten.


von Aleida Assmann

Kategorie: Identität
ISBN: 3518290045

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung
Der Globalisierungsprozeß der Gegenwart wirft gravierende Probleme des Selbstverständnisses und der Zukunftsorientierung der betroffenen Länder und Kulturen auf. Diese Probleme können ohne die Erinnerungsarbeit des historischen Denkens nicht gelöst werden. Sie stellen diese Arbeit vor neue Herausforderungen. Die wichtigste dürfte darin liegen, den Horizont der eigenen Kultur zu überschreiten und die Differenz zu den anderen neu auszuloten und verstehend zu erschließen. Gelingt das, so kann die Erkenntnis des anderen ein Spiegel sein, in dem man sich selbst genauer wahrnimmt. Dadurch würde die Fähigkeit wachsen, kulturelle Differenz anzuerkennen und die mit der Globalisierung einhergehenden Zwänge zu humanisieren. Aus dieser Perspektive erscheint es eine dringende Aufgabe, auch an die Geschichte des historischen Denkens und seine eigene Funktion im Prozeß der Globalisierung neue Fragen zu stellen.
Siehe auch:
Identität > Identitäten.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3518290045/">Identitäten. </a>