Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Oktober 2014 

Einführung in die digitale Signalverarbeitung.


von Hermann Götz

Kategorie: Digitale Signalverarbeitung (DSV)
ISBN: 3519201178

Kommentar abgeben

Umschlagtext Die Bedeutung der digitalen Signalverarbeitung ist in den letzten Jahren besonders in der Kommunikations- und Informationstechnik sowie der Meß- und Automatisierungstechnik weiterhin stark gestiegen. Auf Grund der hohen erreichbaren Präzision beim Einsatz kostengünstiger digitaler Signalprozessoren und spezifischer integrierter Schaltkreise tritt sie heute immer häufiger an die Stelle analoger Verfahren. Das jetzt in 3. erweiterter Auflage erscheinende Lehrbuch stellt in verständlicher Weise die Eigenschaften der wichtigsten Strukturen und Algorithmen zur Filterung, Spektralanalyse, Modulation und Demodulation dar. Neuartige, in der Analogtechnik unbekannte Effekte und Möglichkeiten werden beschrieben. - Hingewiesen wird auch auf drei unter Mitarbeit des Verfassers erstellte preisgünstige Entwurfs- und Simulationssoftwarepakete, mit denen sich die im Buch besprochenen Verarbeitungsverfahren unter Bedingungen begrenzter Wortlänge am PC demonstrieren lassen.

Über den Autor Prof. Dr- Ing. Herrmann Götz ist an der Fachhochschule München im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik Leiter des Labors für digitale Signalverarbeitung


Digitale Signalverarbeitung (DSV) > Einführung in die digitale Signalverarbeitung.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3519201178/">Einführung in die digitale Signalverarbeitung. </a>