Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Teilchen und Kerne. Eine Einführung in die physikalischen Konzepte (Springer-Lehrbuch)


von Bogdan Povh

Kategorie: Lernmaterialien
ISBN: 3540659285

Kommentar abgeben
Ein guter und weitführender Einstieg in die Teilchenphysik
Ich habe mir dieses Buch in gemütlichen Kneipenstunden scheibchenweise
zu Gemüte geführt. In Anbetracht dieser Lesebedingungen war ich
erstaunt wie einfach es sich lesen läßt. Dies ist ein dicker
Pluspunkt, den nicht jedes Physikbuch für sich beanspruchen
kann.

Der Inhalt selbst ist klar und deutlich gegliedert und ist
somit für Einsteiger (diese sollten auf Seite 1 beginnen) als auch für
Fortgeschrittene (als Nachschagewerk) geeignet. Wer die Stufe des
"Fortgeschrittenen" schon erreicht hat und in die Profiliga
aufsteigen will, sollte dieses Buch im Regal lassen. Dafür gehen die
Autoren nicht tief genug in die Materie. Allen denen, die einen guten
und soliden Einstieg in die Teilchenphysik haben wollen, ist dieses
Buch umsomehr ans Herz gelegt. Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
sind aber angeraten. Die Formeln und das vorrausgesetzte
Hintergrundwissen haben es teilweise in sich.


Für das Erlangen von Grundkenntnissen sehr zu empfehlen
Dieses Buch vermittelt sehr schön die Grundkenntnisse der Physik der Teilchen und Kerne. Schön ist auch der Überblick zu Beginn des Buches. Hier läßt sich sehr schnell feststellen, ob das Buch die gewünschten Informationen enthält (gut, wenn man nochmal nachschlagen will) Auch ist ein Lernen nach dem Buch sehr einfach. Dies liegt vorallem an dem Verzicht auf den Anspruch der Vollständigkeit. Dies ist allerdings auch eine Schwäche. Denn es richtet sich primär an den Anfänger. Wer allerdings nähere Informationen zur Quanten Chromo Dynamik sucht, wird mit Verweisen abgespeist. Es handelt sich somit um das Standardwerk des "Anfängers" (5. und 6. Semester) und reicht häufig auch für die Diplomsprüfung. Wer allerdings auf dem Gebiet der Kerne und Teilen forschen will, der wird mit diesem Buch nicht glücklich. Wer einmal über das Niveau dieses Buches heraus ist, der braucht sich allerdings keine Sorgen machen, das Geld umsonst investiert zu haben, denn es wird immer Abnehmer für diese Gebrauchtbuch geben. Dieses Buch gehört einfach zum Physikstudium. (Dies ist eine "Amazon.de Campus"-Studentenrezension.)

Standartwerk
Der erste Teil befasst sich mit der Analyse von Substrukturen der Materie. Gezeigt wird, wie man mit konzeptionell sehr aehnlich gestalteten Experimenten von den Atomkernen und Nukleonen zu einigen wenigen elementaren Bausteinen und fundamentalen Wechselwirkungen vordringt. Der zweite Teil behandelt die Synthese von Hadronen und Kernen aus diesen Grundbausteinen. Damit liefert Povh einen umfangreichen Ueberblick ueber das Gebiet der Kern- und Teilchenphysik. Vorteilhaft ist auch, dass zu den im Buch enthaltenen Uebungsaufgaben auch Loesungen angegeben sind, was die Verwertbarkeit der Aufgaben erheblich steigert.
Siehe auch:

Lernmaterialien > Teilchen und Kerne. Eine Einführung in die physikalischen Konzepte (Springer-Lehrbuch)
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3540659285/">Teilchen und Kerne. Eine Einführung in die physikalischen Konzepte (Springer-Lehrbuch) </a>