Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. April 2014 

U-Boote vor Tobruk


von Erik Maasch

ISBN: 3548253334

Kommentar abgeben
U-Bootkampf im Mittelmeer
Der frisch beförderte Korvettenkapitän Arne Thomsen läuft mit seinem Boot wiedereinmal aus Brest zur nächsten Feindfahrt aus. Diesmal allerdings nicht allein. Zwei weitere Boote sind seinem Befehl unterstellt. Zu dritt machen sie sich auf den Weg nach Gibralter. Gelingt allen der Durchbruch? Gelingt es KK Thomsen die britischen See-Nachschubwege für Tobruk und den Wüstenkrieg in Nordafrika zu unterbrechen?

Wie auch in den Bänden zuvor, führt E. Maasch seinen "Helden" Thomsen und seine Mannschaft in spannende, packende Situationen, in denen es erbamungslos um Leben und Tod geht.

Zwar wiederholen sich für den Leser, der bereits U-122 erfahren ist, einige Situationen, aber trotzdem gelingt es dem Autor mit einigen Überraschungen die Spannung bis zum Schluss aufrecht zu erhalten.

E. Maasch zeichnet ein etwas glorifizierendes Bild der deutschen U-Boot-Waffe, lässt seine Hauptcharaktäre sich allerdings kritisch mit dem 3. Reich und den Grausamkeiten des Krieges auseinandersetzen und rückt so die Handlung in ein nicht allzu pathetisches Licht.
Siehe auch:

> U-Boote vor Tobruk
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3548253334/">U-Boote vor Tobruk </a>