Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 27. Dezember 2014 

Dissidenten und Bürgerbewegung. Ein Vergleich zwischen DDR und Tschechoslowakei.


von Annabelle Lutz

Kategorie: DDR-Recht
ISBN: 3593363119

Kommentar abgeben

Perlentaucher.de Pressenotiz zu : Die Tageszeitung, 11.04.2000Eine "fantastische Arbeit" ist das, lobt Martin Jander diese Untersuchung über Dissidentengenerationen in der DDR und der CSSR. Die Autorin habe mit Gewinn eine Generationenanalyse der Opposition in beiden Länder vorgenommen und dabei folgende Unterschiede herausgefunden: Während in der CSSR die Motive für den Widerstand generationsspezifisch waren, variierten sie in der DDR quer durch die Generationen - weshalb die Ostdeutschen ihren Widerstand auch individueller beschreiben. Warum sich die Autorin nach Janders Meinung mit dieser Erkenntnisse "nicht viele Freunde im Dissidentenmilieu" Ostdeutschlands machen wird, bleibt unklar. Auch zu dem erstaunlichen Preis dieses schmalen Bandes verliert Jander kein Wort.© Perlentaucher Medien GmbH

Kurzbeschreibung Während das Engagement des Prager Frühlings in die Charta 77 mündete, gab es in der DDR keine derartige Anknüpfung für den Widerstand der 70er und 80er Jahre. Auf der Grundlage von 27 biographischen Interviews mit Akteuren der Charta 77, des Neuen Forums u.a. bietet das Buch einen bislang einzigartigen Vergleich des Widerstands in beiden Ländern.


DDR-Recht > Dissidenten und Bürgerbewegung. Ein Vergleich zwischen DDR und Tschechoslowakei.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3593363119/">Dissidenten und Bürgerbewegung. Ein Vergleich zwischen DDR und Tschechoslowakei. </a>