Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Ökotoxikologie. Ökosystemare Ansätze und Methoden.


von Jörg Oehlmann

Kategorie: Toxikologie
ISBN: 3609683708

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung Das Buch liefert einen synoptischen Überblick über den Stand der ökotoxikologischen Forschung im deutschsprachigen Raum. Kurz und übersichtlich werden Untersuchungsergebnisse vorgestellt. Der ökosystemare Ansatz der Ökotoxikologie steht dabei stets im Vordergrund. Behandelt werden u.a. die Ökotoxikologie im Spannungsfeld von Ökologie und Toxikologie, Perspektiven in der Methodenentwicklung, Biomonitoring, Bewertungsstrategien und Risikoanalyse, Ökotoxikologie und Umweltverfahrenstechnik sowie Chemikalien mit hormonähnlicher Wirkung.

Autorenporträt Dr. Johannes Oehlmann, ist Musiker und Therapeut. Er spielt seit über 20 Jahren Gongs und beschäftigte sich intensiv mit ethnischer Rhythmik. 3 LPs. Seit 1990 Solokonzerte mit Gongs u.a. in Berlin, Wien, Jerusalem und San Francisco. Er ist Diplompsychologe und klinischer Psychologe/Psychotherapeut (BDP). Er arbeitete u.a. in einer psychosomatischen Klinik. Er erhielt seine Ausbildung in Gestalttherapie am IGG Berlin, in Rhythmustherapie am ZIST (Gestalttherapie, Bioenergetik,...



Sie haben hier leider das falsche Autorenporträt eingefügt. Der Herausgeber ist nicht Dr. Johannes Oehlmann, sondern Dr. Jörg Oehlmann.

Prof. Dr. Jörg Oehlmann lehrt und arbeitet am Institut für Zoologie der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

(Er war als das Buch heraus kam noch an der Universität Zittau, ebenso wie der zweite Herausgeber Dr. Markert)
Toxikologie > Ökotoxikologie. Ökosystemare Ansätze und Methoden.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3609683708/">Ökotoxikologie. Ökosystemare Ansätze und Methoden. </a>