Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Europäische Sicherheitspolitik in der Bewährung.


von Tilmann Chladek

Kategorie: Zeitgeschichte Europas
ISBN: 3763901841

Kommentar abgeben

Kurzbeschreibung
Wohin entwickelt sich die Europäische Sicherheitspolitik? Ist die NATO ein Bündnis auf der Suche nach einer neuen Aufgabe? Stehen wir vor einer "Militarisierung" der Außenpolitik? Diese und andere Fragen werden mit Beiträgen aus EUROPA-ARCHIV / INTERNATIONALE POLITIK nachgezeichnet und analysiert. Die wichtigsten Dokumente von WEU, NATO und EU von Anfang der neunziger Jahre bis ins Jahr 2000 ergänzen den Band. Angesichts der latenten oder auch aktuellen Konflikte auf dem Balkan, im Nahen Osten, in Russland und anderen Krisengebieten werden die Herausforderungen an die EU und ihre Mitgliedstaaten (Aufstellung einer Europäischen Eingreiftruppe bis 2003) ebenso untersucht wie die Auswirkungen einer solchen Politik auf das NATO- Bündnis.

Autorenportrait
Dr. Dr. h. c. Werner Weidenfeld ist Professor für Politikwissenschaft und Direktor des Centrums für angewandte Politikforschung (C.A.P.) am Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München


Siehe auch:
Zeitgeschichte Europas > Europäische Sicherheitspolitik in der Bewährung.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3763901841/">Europäische Sicherheitspolitik in der Bewährung. </a>