Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

Bildung heute


von Rolf Heiderich

ISBN: 3789280674

Kommentar abgeben
Abschluss geschaft!
Ich habe das "Lernen wieder gelernt" und meine Abendschule erfolgreich abgeschlossen. Vielen Dank für die Lerntechniken. Auch nach einer 10jährigen Schulpause hat das Lernen und die Schule wieder Spaß gemacht. Wir sollten alle mal wieder daran denken wie gut Bildung tut.

Vermittlung von handlungsorientierten Kompetenzen
Dieses Buch beschreibt anschaulich vierzehn Schlüsselqualifikationen, die zum Bildungserwerb zwingend notwendig sind.Es beschränkt sich nicht auf theoretische Hinweise, sondern alle genannten Qualifikationen lassen sich praktisch umsetzen. Der Grundgedanke ist die Erkenntnis, dass der Mensch ein Leben lang lernen muss.Anschauliche Grafiken in diesem „Lernbuch" erleichtern die Entwicklung von eigenen Lernstrategien.Schüler und Studierende, aber vor allem auch diejenigen, die in späten Jahren oder im Verlauf ihres Berufslebens erfahren mussten, dass Lebensqualität und berufliches Fortkommen vom Bildungsprozess abhängt, sollten dieses Buch lesen um sich die 14 Schlüsselqualifikationen anzueignen.Besonders hervorzuheben sind die Kapitel „Das Lernen lernen", „Transfer", „Teamarbeit", „Durchsetzungsfähigkeit" und „Auswählen".

Wirklich brauchbare Tipps
Das Buch beschreibt mit Hilfe von praktischen und anwendbaren Beispielen 14 Schlüsselqualifikationen.

Die genannten Qualifikationen sind für die Bildungsvermittlung und den Bildungserwerb von hoher Bedeutung. Das Buch stellt nicht die Anhäufung von Fachwissen in den Vordergrund, sondern das „Lernen zu lernen".

Verblüffend ist die Menge der brauchbaren Tipps, Strategien zum Bildungserwerb in der heutigen Wissensgesellschaft zu erarbeiten. Bildung wird als ständiger Prozess verstanden, der aus der „PISA - Katastrophe" führen kann.

Das ausgezeichnete Buch kann als Leitfaden für Lehrer und Erzieher, besonders aber auch für Eltern dienen. Für verantwortliche in Politik und Wirtschaft sollte es zur Pflichtlektüre gehören.

Zu dem gibt „Bildung heute" Anregungen wie man souverän und verantwortungsvoll mit der heutigen Informationsfülle umgehen kann.
> Bildung heute

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/buecher/isbn/3789280674/">Bildung heute </a>